"Über ein Gedicht denke ich nicht viel nach, es schreibt sich einfach auf. "

Im Schoß der Erde liegen

Schwarze Flöze im Dunkel.

Sonnenlicht gewesner Tage.



Gräber gestorbener Blumen,

Die in Flammen neu blühen

Und Licht und Wärme spenden.



Wie die schwarzen Lettern

Unter dem Buchsargdeckel.

Seelenfunken gewesnen Lebens.



Ein Augenstrahl fällt darein

Und die Lebensfunken werden

Lebendig und erlöst.